1995 - Studentenerfolge

Das unter Beteiligung des Durlacher Mitglieds Markus Gille entstandene Schachprogramm DARK THOUGHT hat seinen ersten internationalen Auftritt bei der Microcomputer-Weltmeisterschaft in Hongkong und belegt einen achtbaren 14.Platz unter 24 Teilnehmern. Der von Köln-Porz gekommene neue Durlacher Spitzenspieler Volker Klein erringt den Titel "Deutscher Hochschulmeister" und darf im Juli 1996 Deutschland bei der Universitäts-Weltmeisterschaft vertreten.